Ausstellerliste

Sie finden die Angebote der Fachausstellung ab September 2021 auf der digitalen Konferenzplattform des Historikertags. Um auf Inhalte der Konferenzplattform zugreifen zu können, benötigen Sie ein gültiges Ticket, das Sie über die Website des Historikertags ab 18. Juni 2021 unter Anmeldung erwerben können. 

In der Ausstellerliste ist die Art der Beteiligung unserer Fachaussteller mit folgenden Kürzeln angegeben:

DB – Ausstellung von Buchtiteln auf der Konferenzplattform unter dem Menüpunkt „Digitale Bibliothek“
FA – Präsentation des Verlags, der Stiftung, der Einrichtung oder des Unternehmens auf der Konferenzplattform unter dem Menüpunkt „Fachausstellung“.
MR – Zusatzangebot eines virtuellen Treffpunkts auf der Konferenzplattform unter dem Menüpunkt „Meetingräume“
SV – Sonderveranstaltung(en), die im Programm auf der Website unter „Veranstaltungen der Fachausstellung“ angekündigt ist (sind). Der Zugang zur Veranstaltung befindet sich auf der Konferenzplattform ebenfalls unter dem Menüpunkt „Programm“.


Böhlau Verlag (DB, FA)

C.H. Beck Verlag (DB, FA, SV)

Campus Verlag (FA, MR)

FRANKENRASTER (FA, SV)

H-Soz-Kult (FA)

Klett-Cotta Verlag (DB, FA, MR, SV)

Kohlhammer (DB, FA)

Max-Weber-Stiftung (DB, FA, MR)

Mohr Siebeck (DB, FA)

Onlineportal Copernico. Geschichte und kulturelles Erbe im östlichen Europa (Herder-Institut für historische Ostmitteleuropaforschung – Institut der Leibniz-Gemeinschaft) (FA)

Suhrkamp Verlag (DB, FA)

utb GmbH (DB, FA)

Wallstein Verlag (FA, MR)

Waxmann Verlag GmbH (DB, FA, SV)

Wochenschau Verlag (DB, FA, MR)