Ticketübersicht

Allgemeine Informationen

Teilnehmende können für den Besuch des digitalen Historikertags zwischen einem Kongress- oder einem Tagesticket wählen. Das Kongressticket berechtigt zum Besuch aller Veranstaltungen des 53. Deutschen Historikertags. Bereits im Laufe des September ist die digitale Konferenzplattform für Inhaber:innen eines Kongresstickets geöffnet. In dieser Ticketkategorie können etwa Meetingräume, die Fachausstellung und digitale Bibliothek bereits vor, während oder noch nach der Konferenzwoche besucht werden. Inhalte der Mediathek – u.a. Aufzeichnungen der Fest- sowie VHD-Sonderveranstaltungen – können noch bis Dezember nachgesehen werden.

Die Tageskarte berechtigt zum Besuch aller Veranstaltungen des gebuchten Tages. Sie kann jeweils für die Tage 4. bis 8. Oktober 2021 erworben werden. Der Zugang zur digitalen Konferenzplattform ist auf den jeweiligen Konferenztag beschränkt. Besucher:innen, die am Donnerstag, 7. Oktober 2021, ausschließlich das Schüler:innenprogramm oder das Forum für Geschichte in Wissenschaft und Unterricht (FGWU) sowie die Fachausstellung und digitale Bibliothek besuchen möchten, können ein eigenes Ticket auswählen.


Berechtigungscodes und Nachweise in einzelnen Ticketkategorien

VHD-Mitglieder: Bitte halten Sie Ihre Mitgliedsnummer als Berechtigungscode und Nachweis Ihrer Mitgliedschaft bereit.

VGD-Mitglieder und Landesgeschichtslehrerverbände: Bitte nutzen Sie den Berechtigungscode 53VGD und halten Sie einen Nachweis über Ihre Verbandsmitgliedschaft im PDF-Format für den Upload bereit. Ihre Mitgliedsbescheinigung erhalten Sie über Ihren jeweiligen Landesverband.

Referent:innen (ohne Verbandsmitgliedschaft): Bitte nutzen Sie den Berechtigungscode 53Ref. Nach bestätigter Voranmeldung können Sie ein Ticket für Referent:innen erwerben.

Studierende, ALG I/II, Schüler:innen und Referendar:innen können ein ermäßigtes Kongress- oder Tagesticket erwerben. Bitte Nachweis zur Berechtigung im PDF-Format für den Upload bereithalten.

Fachaussteller:innen: Verlage, Stiftungen, wissenschaftliche Einrichtungen oder digitale Dienstleister, die einen digitalen Auftritt in der Fachausstellung buchen, können im Premiumpaket optional bis zu vier, im Basispaket bis zu zwei Kongresstickets zum ermäßigten Preis von je € 20 erwerben. Sie erhalten nach bestätigter Anmeldung zur Fachausstellung und Mitteilung der berechtigten Personen individualisierte Berechtigungscodes, die im Ticketshop einmalig verwendet werden können.

Presse- und Medienvertreter:innen können sich über den Berechtigungscode Presse53 im Ticketshop akkreditieren und kostenfreien Zugang zur Konferenzplattform erhalten.

Schüler:innenprogramm: Schulklassen, die das Schüler:innenprogamm am Donnerstag, 7. Oktober 2021, besuchen möchten, können über ihre Lehrkräfte kostenfrei mit dem Berechtigungscode Koerber53 angemeldet werden. Bitte geben Sie die finale Anzahl der Schüler:innen (maximal 35) bei der Anmeldung an. Eine nachträgliche Änderung ist nicht möglich.


Kongressticket: Preise

VHD-Mitglieder: € 40 

VGD-Mitglieder und Landesgeschichtslehrerverbände:  € 40

Referent:innen (ohne Verbandsmitgliedschaft): € 40

Nichtmitglieder: € 80

Kongressticket ermäßigt (Studierende, ALG I/II, Schüler:innen, Referendar:innen): € 10


Tageskarten: Preise

VHD-Mitglieder: € 20 

VGD-Mitglieder und Landesgeschichtslehrerverbände:  € 20

Referent:innen (ohne Verbandsmitgliedschaft): € 20

Nichtmitglieder: € 40

Tagesticket ermäßigt (Studierende, ALG I/II, Schüler:innen, Referendar:innen): € 5


FGWU: Preis

Lehrkräfte, die am Donnerstag, 7. Oktober 2021, nur das FGWU und die digitale Fachausstellung besuchen möchten, können auf ein vergünstigtes Ticket zum Preis von € 10 zurückgreifen.


Konditionen

Pro Ticket fällt eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 3,15 % plus € 0,49 an (ausgenommen kostenfreie Tickets für Pressevertreter:innen und im Schüler:innenprogramm).

Zahlungsmöglichkeiten: PayPal, Kreditkarte, Vorkasse (Vorkasse nur verfügbar bis 26. September 2021)

Es gibt keine Stornierungsmöglichkeit für kostenpflichtig bestellte Tickets.


Mitgliedschaften im VHD/VGD

Der Verband der Historiker und Historikerinnen Deutschlands e.V. sowie der Verband der Geschichtslehrer Deutschlands e.V. freuen sich über neue Mitglieder. Mit der Mitgliedschaft erhalten Sie auch die Berechtigung, am Historikertag zu ermäßigten Preisen teilzunehmen. 

Bitte haben Sie Verständnis, dass die Geschäftsstellen Zeit zur Bearbeitung Ihres Mitgliedsantrags benötigen. Stellen Sie Ihren Antrag bitte rechtzeitig vor der Kongresswoche, d.h. spätestens bis 15. September 2021, wenn Sie von den ermäßigten Ticketpreisen für Verbandsmitglieder profitieren möchten.

Bei Fragen zur bestehenden Mitgliedschaft wenden Sie sich bitte ebenfalls an die Geschäftsstellen Ihres jeweils zuständigen Verbands.